Dietzenbach – Baugebiet 70 // Energetisch Bauen – Naturnah Wohnen

Die Vermarktung der drei Einfamilienhäuser auf dem freien Baugrundstücken des begehrten Areals „Baugebiet 70“, hat begonnen. Sichern Sie sich ihr zukunftssicheres und innovatives Zuhause in Dietzenbach – zwischen Naturschutzgebiet und Rhein-Main-Metropole Frankfurt.

Lage-Highlights:

  • Drei ebene Baugrundstücke mit jeweils rund 450 m².
  • In unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet „Luderbachaue“.
  • Nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum Dietzenbach.
  • 20 km zum Frankfurter Flughafen.
  • 17 km zum Frankfurter Hauptbahnhof.

Bauprojekt Dietzenbach

 

Bauprojekt Dietzenbach

Haus-Highlights:

  • Musterprojekt für ökologisches Bauen.
  • Ensemble aus 3 freistehenden Gebäuden mit jeweils rund 180 m² Wohnfläche.
  • Moderne, zeitlose Design-Architektur.
  • Sonnenverwöhnte Südterrasse, überdachter Freisitz und mehrere Balkone.
  • Familienfreundlich. Moderner Grundriss mit großem Abstellraum, Home-Office, Garderobe, großer Ankleide.

 

Ausstattungs-Highlights:

  • Bezugsfertig mit hochwertiger Ausstattung.
  • Komplett gestaltete Außenanlagen, Carport und Abstellraum für Fahrrad, Kinderwagen, Gehhilfe etc.
  • Wellness-Bäder mit großformatigen Fliesen und bodengleichen Duschen.
  • Alu-Haustür und elektrische Alu-Rollläden.

Bauprojekt Dietzenbach

 

Bauprojekt Dietzenbach

Ökologische-Highlights:

  • NullEnergieHaus-Konzept
  • Wartungsfreie Haustechnik.
  • Wohngesunde und wohlige Infrarot-Heizung.
  • Bedarfsgeregelte, kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit effektiver Wärmerückgewinnung und Sommerkühlung.
  • Großflächige Photovoltaik-Anlage, Batteriespeicher und Hybrid-Wechselrichter.
  • Regenwasserzisterne mit Anschluss an die Außenzapfstelle.
  • Wallbox für E-Mobilität.

 

Hemme Haus

Anmeldung für Baugebiet 70

Bitte nutzen Sie unser Formular, um sich für unser Bauträger-Projekt “Dietzenbach, Baugebiet 70” zu registrieren. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.​

 

 


 

Dietzenbach // „Mittendrin in RheinMain“

 

Dietzenbach befindet sich in der Mitte des Rhein-Main-Gebietes.
Mit 12 Kilometern nach Frankfurt am Main, 10 Kilometern nach Offenbach am Main, 30 Kilometern nach Aschaffenburg, 20 Kilometern nach Darmstadt und rund 50 Kilometern nach Wiesbaden, liegt die Kreisstadt im Landkreis Offenbach. „Mittendrin in RheinMain“, wie auch der Slogan der Stadt lautet. Das Baugebiet in dem sich die Vermarktungsflächen befinden, erstreckt sich über insgesamt 60.000 m² und liegt in der unmittelbaren Nähe zum Stadtpark „Hessentagspark“. Es grenzt an den Landschaftsraum „Schilflache“, der mit Wald und Feldern den zukünftigen Bewohnern Ruhe und Erholung verspricht.

Die Baugrundstücke liegen im Bereich Gustav-Heinemann-Ring/Nelson-Mandela-Weg und werden über den letztgenannten Weg erschlossen. Die Grundstücke haben eine Größe von ca. 441 qm, ca. 455 qm und ca. 456 qm.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Umgebung bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, sowie eine Kinder- und Jugendfarm.
In unmittelbarer Nachbarbarschaft zu den Bauplätzen, befinden sich neben den staatlichen Schulen, sowohl eine Montessori-Schule als auch eine Waldorfschule in privater Trägerschaft. Die Strothoff International School und der Rhein-Main-Campus Dreieich.
Der Golf Club Neuhof oder das Strandbad Rodgau-See sind interessante Einrichtungen und Ausflugsziele in der Nähe.

Das Wohngebiet liegt nahe der Innenstadt. Öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig zu erreichen – ebenso die S-Bahn-Anbindung nach Offenbach bzw. Frankfurt (Airport Frankfurt).